Engagement für Fußverkehr – Städte – Wohnen

 

Roland Stimpel publiziert und agiert zu Verkehr, Stadtplanung und Wohnen. Er ist gelernter Stadt- und Regionalplaner, hat als Journalist für renommierte Verlage, Bundesverbände und Unternehmen gearbeitet, hat Redaktionen, zahlreiche Publizistik-Projekte und einen Kindergartenträger geleitet. Er ist Autor von 15 Fachbüchern, Träger von sechs Journalistenpreisen, Vorstand von FUSS e.V. und Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL).


Arbeitsplätze


Seit 2019 Vorstand beim FUSS e.V.

 

Seit 2017 freier Non-profit-Autor

 

2007 bis 2017 Chefredakteur des Deutschen Architektenblatts (Organ der Bundesarchitektenkammer, monatliche Auflage 130.000), daneben freie Redakteurs- und Autorentätigkeit u.a. für Stiftung Warentest, KfW, BerlinHyp und andere

 

1997 - 2007 Freier Fachjournalist. Magazine, Texte und Bücher u.a. für FAZ, Süddeutsche Zeitung, Wirtschaftswoche, Unternehmen: KfW, GSW, TLG, IVG und mehr

1987 - 1997 Redakteur, Korrespondent und Ressortleiter bei Stern, Wirtschaftswoche und Wochenpost

1985 - 1986 Henri-Nannen-Journalistenschule

 

1984    Redakteur der Bauwelt

 

1977 - 1983 Studium Wirtschaftsingenieur, Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin, Dipl.-Ing. mit "sehr gut". Zugleich Bürgerinitiative Westtangente: Verhinderung einer Stadtautobahn.

 

1964 - 1976 Schule in Göttingen

 

1957    geboren in Göttingen

Engagement für Fußverkehr – Städte – Wohnen